#02 SEO Trends 2019 – Jedes Jahr die gleiche Leier? | Farbentour-Podcast

Unsere Meinung zu den SEO-Trends 2019 …
Danièle und Fabian besprechen Ihre SEO-Trends 2019 und zeigen auf, warum sich viele vermeintliche „Trends“ jedes Jahr wiederholen.
Hier einige Beispiele:
Google liebt auf jedes Jahr erneut Content – wir wissen mittlerweile alle, wie wichtig Content ist – als Volltextsuchmaschine braucht Google Inhalte in Textform, um diese zu verstehen und entsprechend zuordnen zu können.

Backlinks werden von Jahr zu Jahr für tot erklärt – seltsam nur, dass Backlinks immer noch ein sehr starker Rankingfaktor sind und sogar von Google selbst als wichtiger Faktor bei der Berechnung von Rankings

Content Marketing wird gar immer noch als ganz neuer „heißer“ Tipp bei einigen Trend-Listen genannt.

Neue Trends sind neue Methoden, die wirklich neu sind und nicht schon vor gefühlt 10 Jahren als neuer Trend aufgerufen wurden.

Wir denken, dass Content Distribution immer wichtiger wird: Immer mehr wollen Content Marketing machen, aber vergessen dabei die Distribution – ein großer Fehler! Nur wer seinen Content aktiv verbreitet, wird auch gesehen! Es ist zudem sehr wichtig zu wissen, für welche Zielgruppe du Content erstellen willst – und wie du diese erreichen kannst.

Backlinks zu kaufen wird immer weniger funktionieren, laut Google – die Algorithmen unterscheiden immer besser gekaufte von nicht gekauften Links und ignorieren solche gekauften Links ganz einfach. Hier kann die Content Distribution helfen, organisch Links zu erhalten.

Inhalte und Artikel werden immer aufwändiger produziert – Blogcast, Videos und vieles mehr wird immer häufiger eingesetzt –, denn ein normaler Blogbeitrag wird immer langweiliger und geht schnell unter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top