#03 Welche Linktypen gibt es und welche davon bringen 2019 deine Website nach vorne? | Farbentour Podcast

Wir stellen verschiedene Linkarten vor und zeigen die Vor- und Nachteile auf.

Welche Linkarten gibt es und welchen Einfluss können diese auf die Rankings noch haben? Dies und noch mehr stellen wir in unserer heutigen Podcast-Folge vor …

Welche Linkarten gibt es? Einige Beispiele:

  • Blogkommentare
  • Forenlinks
  • Webverzeichnisse
  • Branchenverzeichnisse
  • Pressemitteilungen
  • Links von Universitäten
  • Gastartikel
  • Links von Social Media
  • Footer und Sidebar Links (Sidewide)
  • Links durch Charity
  • Linklisten
  • Pingbacks / Trackbacks
  • Content-Links: Linktausch, Links kaufen/mieten, Sponsored Posts
  • PBNs
  • ru
  • Automatische Tools
  • Broken Linkbuilding
  • Wiki-Links
  • Blog-Paraden

Welche Links bringen es?

– Themenrelevant

– Aus dem Fließtext heraus wirkt am natürlichsten

– Link muss stark sein: Seite muss Trust haben, viele Backlinks, Besucher bringen, Sichtbarkeit ggf. hoch

Wie Links aufbauen?

  1. a) Gastartikel: Nicht von heute auf morgen – andere Experten in der gleichen Nische kennenlernen und nach Möglichkeiten fragen
  2. b) Kooperationen eingehen – Helfe ich dir, hilfst du dann mir?
  3. c) Broken Linkbuilding
  4. d) Blog-Paraden – nur für Blogger
  5. e) Content Marketing, aber bitte mit Outreach (Content Distribution) – E-Commerce sollten einen Blog haben (wer verlinkt freiwillig auf eine normale Kategorie-Seite?) – was Kreatives: Wie z. B. Studien.
  6. f) Ego-Baits – kann schnell nach hinten losgehen
  7. g) Links der Konkurrenz nachbauen – mit ahrefs, Majsetic, Linkminer

Mehr zum Thema Backlinks findest du auf unserem Blog:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top