#13 Empörungsplattformen | Farbentour Podcast

Wir sind empört! Wie umgehen mit Shitstorms?

In dieser Episode behandeln wir das Thema Shitstorms in den Sozialen Medien. Mittlerweile sind immer mehr Plattformen zu regelrechten Empörungsplattformen verkommen. Auch kleinere Nischen sind nicht mehr sicher vor Empörungen. Als aktuelles Beispiel besprechen wir den Post von Martin. Stellenweise wurden er und seine Familie verbal angegriffen für seinen Post zum Thema „Impfpflicht“.

Wir sind empört!!

Einige Tipps zum Thema Shitstorms:
– Nichts unkommentiert lassen
– Schnell reagieren
– Immer freundlich bleiben
– Einzelne und unberechtigte Kritik kann auch gezielt gekontert werden – das ist zwar ein wahrer Drahtseilakt (Beispiel: https://twitter.com/droetkerpizzade/status/950635925477916672?lang=de), kann die Beliebtheit und das Ansehen auf Twitter aber enorm steigern
– Kommunizieren, Fehler eingestehen oder zu seinem Posting stehen – das hängt immer von der Situation ab
– Wichtig ist bei jeder Diskussion: Die User ernst nehmen und auf Augenhöhe kommunizieren – Niemals arrogant oder abwertend sein

Quellen:
1. https://www.facebook.com/martin.missfeldt/posts/3119652514715144
2. https://twitter.com/EtienneToGo/status/1105472688506707968
3. https://www.zeit.de/kultur/2018-12/us-komiker-kevin-hart-homophobie-vorwuerfe-oscar-moderation

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top