#24 SEO damals und heute (feat. Gerald Steffens) | Farbentour-Podcast

Diesmal haben wir ein echtes SEO-Urgestein zu Gast: Gerald Steffens! Gerald ist unter anderem Betreiber der Website seo-klitsche.de, SOS Seo Blog und seo.de und schon seit Menschengedenken in der SEO-Szene unterwegs.

Wir haben mit ihm über die Anfänge der Suchmaschinen und der dazugehörigen Optimierung gesprochen.

Gerald hat damals bereits über eine Anstellung bei Bertelsmann die Suchmaschine Lycos für Deutschland mit betreut und erzählt uns hier, woran die Suchmaschine immer wieder scheiterte.

Auch interessant: Woran scheiterten viele Websites damals (Hinweis: Die Websites konnten nicht von Google indexiert werden) und welche verzweifelten Versuche unternahmen große Websites, um doch noch von Google geliebt zu werden? Amazon hat damals bereits vieles richtig gemacht und die eigene Seite von Anfang an für Suchmaschinen optimiert.

Gerald spricht auch darüber, wie man bis ca. ins Jahr 2009 Websites nach vorne gebracht hat: Links, Links und nochmal Links. Das war‘s – es hat sich ein regelrechtes Battle entfacht, wer die meisten Links hatte. Besonders Websites mit einem hohen PageRank (PR konnte damals noch für alle sichtbar mithilfe von Tools abgefragt werden) waren die Quelle für den regelrechten Boom im Bereich Linkmiete (was das noch für Zeiten waren … ohje …)

Gerald erzählt uns auch, was sich seither geändert hat, wie z. B. dass Google immer besser darin wird zu verstehen, was der Nutzer haben will (aber nicht bzw. kaum besser darin wird, wirklich Texte zu verstehen).

Wir bedanken uns bei Gerald für seinen Besuch. Es war uns eine Ehre! Und ein großes Dankeschön an Gerald auch für zwei Exemplare von „Das umfassendste SEO Book aller Zeiten“ des leider verstorbenen Fridaynite.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top