#35 SEO-Tipps und warum es im SEO keine Quickwins gibt | Farbentour-Podcast

Es gibt nicht wirklich Quickwins bei SEO – SEO ist kontinuierlich (Konkurrenz, Updates usw.).
Natürlich gibt es zahlreiche Maßnahmen, die einen entsprechenden Boost bringen können. Wie schnell diese wirken und ob diese funktionieren, muss jeder für sich selbst testen! Hier einige Tipps aus der Folge:

Nacho Analytics

Mit Nacho Analytics kannst du (legal) die Google Analytics Zahlen deiner Konkurrenz ausspionieren. Kling zu schön um wahr zu sein, richtig? Die Sache hat natürlich einen Haken. Nacho Analytics gibt selbst an, dass die Zahlen bei Seiten mit weniger als 1 Mio. Besucher pro Monat sehr ungenau sind und bisher nur Desktop-Zahlen angezeigt werden können und nicht der Traffic über mobile Endgeräte. Wir haben es getestet und haben auf jeden Fall gemischt Gefühle. Ein Versuch ist es aber wert und es gibt eine Trial-Version zum Testen.

Keyword-Hero

Die Fehlermeldung „not provided“ bei Google Analytics endlich aufheben: Genau das bietet Keyword-Hero an. Wie genau das funktioniert, kannst du dir übrigens in einer Podcast-Folge von termfrequenz.de anhören.

Content Audit automatisiert

Dank dem Screaming Frog Tool kannst du dir auch direkt anzeigen lassen, welche URL wie viel Traffic, Klicks und vieles mehr hat. Du hast also die Performance einer jeden einzelnen URL auf einen Blick. Dazu muss du dem Screaming Frog nur die Zugriffsrechte zu Analytics, Search Console und so weiter geben.

Beispiel eines Content Audits mit Screaming Frog: Clicks, Impressionen und vieles mehr werden dir hier übersichtlich angezeigt.

Beispiel eines Content Audits mit Screaming Frog. Clicks, Impressionen und vieles mehr werden dir hier übersichtlich angezeigt.

 

Die Suche nach Experten bei Facebook, Instagram und Co. verbessern

Hier das Beispiel aus dem Podcast: URL / Suchoperator für die Suche auf LinkedIn nach Beauty-Bloggern aus Deutschland:

„site:https://de.linkedin.com/in/ blogger beauty deutschland“

Sofort zeigt dir Google einige sehr gute Treffer an. Perfekt für den ersten Outreach und die Suche nach Kooperationspartnern.

Immer noch hungrig nach SEO-Tipps?

Kein Problem – noch viele weitere Tipps findest du hier in unserem aktuellen E-Book „19 konkret umsetzbare SEO-Tipps.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top